News
ohne Titel, 2013
Stroh, Lehm, Eitempera
65 x 45 x 37 cm

Was wir haben

(Titel: Daniel von Bothmer)


Ich habe meine Arbeit fotografiert. Kathi ist vorbei gekommen und ich habe sie fotografieren lassen. Ich habe sie dabei anziehend und nett gefunden und ich habe sie schön gefunden. Ich habe mich gefreut. Ich habe ihr erstes Foto genommen. Sie hat es ohne zu fragen gemacht. Ich habe das Gefühl, dass sie in dem Foto ist. Und ich habe das Gefühl, dass die Situation in dem Foto ist.


Ich habe die Arbeit von ihrem Austellungsplatz auf die Wiese gezogen. Alex und Caro haben draußen gesessen und sie haben sich über mich lustig gemacht. Ich habe sie freundlich und nervig gefunden. Alex und ich haben zusammen weiter gezogen. Ich habe die richtige Stelle auf der Wiese gesucht. Ich habe sie gefunden.


Ich habe einen roten Klotz gebaut. Ich habe gewollt, dass er wie ein minimalistisches Kunstwerk aussieht. Ich habe Lehm von den abgerissenen Lehmbauten verwendet, ich habe einen Strohballen, der in einem der anderen Bauten stand, nicht bekommen. Ich habe einen gleichen gefunden. Für die Farbe habe ich einen Backstein zermörsert und mit Ei, Walnussöl und Bienenwachs gemischt.


Auf der Wiese haben die Lehmbauten gestanden. Leute vom Experimentellen Bauen des Fachbereichs Architektur haben sie gebaut. Sie haben einer geplanten Mensa weichen müssen. Sie haben die Mensa nicht gebaut. Liebhaber der Bauten haben in einem der übriggebliebenen Wildbienen entdeckt. Die Wildbienen haben Naturschutz.